Im Auftrag von Südkino Filmproduktion GmbH
für Servus TV

DOP: Johannes Straub
Ton: Rainer Hirsch

Ausstrahlung: Dezember 2019, Heimatleuchten/Servus TV




Bauernherbst_180920

 

Eine Produktion der Südkino Filmproduktion GmbH

Für die Reihe “Heimatleuchten”

Redaktion Servus TV: Maximilian Kronberger

Kamera: Johannes Straub

46 Minuten, 4K UHD

 

Sendetermin: August 2019



Eine Produktion der IFAGE Filmproduktion GmbH für das ZDF
Redaktion: Susanne Hillmann & Georg Graffe

Buch: Alexander Hogh
Regie: Hannes Schuler

Darsteller:
Bischof Burchard: Sami Loris
Kaiser Friedrich: Martin Rother

Kamera: Ralf Gemmecke
Ton: Björn Morres

Sendedatum: ZDF, Sonntag, 20.Mai 2018, 19:30 Uhr


Bäume stutzen, um totes Holz zu produzieren: Im Bayerischen Wald gehen Biologen neue Wege und schaffen künstliche Lichtungen. So soll der Wald wieder zurück in seinen ursprünglichen Zustand versetzt werden und die Artenvielfalt eines Urwalds zurückgeholt werden. Dank der 360 Grad Technik kann man sich frei im Wald umschauen – sogar aus der luftigen Höhe von Baumwipfeln, in denen die Biologen arbeiten.


1000 Jahre Wormser Dom – 1000 Jahre bewegte Geschichte.
Das Millenium des prächtigen Doms im Frühjahr 2018 ist Anlass für eine aufwendige ZDF-Produktion in der Reihe Terra-X.

Redaktion ZDF:
Susanne Hillmann
Sebastian Scherrer
Georg Graffe

Produktion: IFAGE Filmproduktion GmbH
Produzentin: Andrea Haas-Blenske
Kamera: Ralf Gemmecke
Ton/Doku: Ralf Gromann
Autor: Alexander Hogh
Regie: Hannes Schuler



Foto: 360º-DOP Johannes Müller mit 360º-Kamera-Rig

 

Im Rahmen einer 2-teiligen TV-Dokumentation über den Bayerischen Wald durfte ich für Tangram Film International GmbH zwei 360º-Videos realisieren.

Eine spannende Herausforderung an die Gestaltung und eine neue Art, Geschichten zu erzählen. Einmal geht es mit Biologen des Nationalparks in die luftigen Höhen des Buchenwaldes, das zweite 360º-Projekt wird ein 360º-Musikvideo mit den „Zitronen Püppies“.

Die beiden Filme werden in Zusammenarbeit mit Clarence Dadson und seinem großartigen Team von Desig4real produziert und zum Jahresende auf den Social-Media-Kanälen des BR präsentiert.